Bei uns darf ein Hund noch "Hund" sein bei jeder Witterung; ohne Leine (frei) nach Draussen gehen... flanieren, spielen, rennen, graben, balgen, plantschen... auch mal "bellen" oder einfach nur relaxen

Hunde Tages- und Ferienbetreuung

Wir ermöglichen ein lockeres Kennenlernen von Artgenossen; ohne stressbedingte Einflüsse von Ausserhalb.

Ängste und Unsicherheiten werden abgebaut und das Selbstbewusstsein gestärkt

In unserem Geschlechter, Rassen und Alter durchmischtem Hunderudel wird der richtige Umgang erlernt, die Sozialkompetenz gefördert, sowie die "Hundesprache" gefestigt


www.hundewelt-Zürichsee.ch

Sonntag 3. Januar

Sonja nahm noch eine Stärkung zu sich
Dann ging's los auf einen ausgiebigen Spaziergang
Da kann man nicht rein, alles gefroren
Aber hier kann man plantschen
Anschliessend ging's ab auf die Wiese
Willma genoss warm eingepackt die Sonne
Sonja gähnte schon ordentlich
Deshalb drehten wir langsam wieder um
Zu Hause wurde nach einem Päuschen wieder gespieltWillma hatte richtig Spass
und rannte mit Sonja um die Wette

Keine Kommentare:

Kommentar posten