♥Bei uns darf ein Hund noch "Hund" sein♥ bei jeder Witterung draussen flanieren, spielen, rennen, graben, balgen, plantschen, relaxen... ja sogar "bellen"

Wir ermöglichen ein lockeres Kennenlernen von Artgenossen; ohne stressbedingte Einflüsse von Ausserhalb. Ängste und Unsicherheiten werden abgebaut und das Selbstbewusstsein gestärkt

In unserem Geschlechter, Rassen und Alter durchmischtem Hunderudel wird der richtige Umgang erlernt, die Sozialkompetenz gefördert, sowie die "Hundesprache" gefestigt


Montag 29. Januar bis Freitag 02. Februar 2018

Samu startete freudig in die Betreuungswoche...


mit Filou und George wurde ordentlich herumgetobt

und ausgelassen gespielt 💟


Alfie war zufrieden

Molly sauste glücklich über die Wiese

Reji war bereits fitter 😷

Shaya erfreute sich an einem Hundespielzeug

bei Pancho war erst einmal relaxen 💤 angesagt

Yoda war aufgeweckt

und Riccio machte seinen Rundgang
Wenn Samu nicht gerade spielt, dann geht er auf Entdeckungstour 🐾

Monty wollte mit einem neuen Hundespielzeug davonschleichen; *erwischt* 😋

Rex und Waika rannten mit ⚾ ⚾ umher

Lotta und Shaya sprangen um die Wette

Bayli war ebenfalls munter unterwegs

Der Asthaufen 🌿 wurde entfernt

Molly und Nico spielten miteinander

Es wurde wieder viel gerannt 🐶

George war "liebeshungrig" 💗


Bona tapste umher 🐾


 💯% 🐶

Müde Gesichter; Shaya, Rex und Arlette

Pancho blühte an der 🌞 richtig auf

Die Hunde waren happy 💞 🐶

Polar genoss sichtlich die 🌞

Shaya und Monty waren in Schmuse-Spiel-Stimmung 💋

Katy hat sich eine neue Hundehütte auserkoren

Arlette erholte sich auf dem Hundekissen

die "Kleinen" spielten "geheim"👅 unter sich... "ist was?"

Lilly entspannte lieber auf der Hundeliege

Vahuri modelte 🌟

Jasper war ganz vergnügt mit einem Spielzeug unterwegs

Riccio im "Stechschritt" 🐾


🐶💘

Monty "yeah meins" 😋

Arlette war in Spiellaune

mit Samu macht Toben spass

Neue Freunde 💖

Auch Lotta fand einen Spielkameraden

und konnte mit Corvat herumalbern