Bei uns darf ein Hund noch "Hund" sein bei jeder Witterung; ohne Leine (frei) nach Draussen gehen... flanieren, spielen, rennen, graben, balgen, plantschen... auch mal "bellen" oder einfach nur relaxen

Wir ermöglichen ein lockeres Kennenlernen von Artgenossen; ohne stressbedingte Einflüsse von Ausserhalb. Ängste und Unsicherheiten werden abgebaut und das Selbstbewusstsein gestärkt

In unserem Geschlechter, Rassen und Alter durchmischtem Hunderudel wird der richtige Umgang erlernt, die Sozialkompetenz gefördert, sowie die "Hundesprache" gefestigt

Mittwoch 18. September